Leistungen

Dolmetschen ist meine Leidenschaft

Sie planen eine mehrsprachige Veranstaltung oder brauchen Hilfe bei der Übersetzung Ihrer Projekte?

Die Verdolmetschung und Übersetzung eines Textes ist eine kultursensible Tätigkeit, die viel Fingerspitzengefühl, sprachliche Gewandtheit sowie Hintergrundwissen im jeweiligen Kontext erfordert. Diese Fähigkeiten habe ich durch zahlreiche Auslandsaufenthalte und mein Studium erworben und ausgebaut.

Ganz egal, ob Ihre Veranstaltung groß oder klein, multinational oder bilingual stattfinden soll – es gibt für jede Situation eine passende Verdolmetschung.

Kontaktieren Sie mich – ich erstelle Ihnen gerne ein unverbindliches und maßgeschneidertes Angebot! Ihre Veranstaltung wird nicht in Deutschland stattfinden? Gar kein Problem! Gerne bin ich für Sie in Heidelberg und Umgebung, aber auch in ganz Deutschland oder im Ausland tätig.

Konferenzdolmetschen

Auf einen Blick: Die Dolmetschmodi kurz erklärt

Die Simultanverdolmetschung erfolgt quasi zeitgleich zur Originalrede. Es handelt sich um einen äußerst komplexen Vorgang, der sehr viel Konzentration erfordert. Simultandolmetscherinnen und -dolmetscher arbeiten daher immer im Team. Idealerweise können sie zudem der Rede in einer schalldichten Kabine und über Kopfhörer folgen, um eventuelle Störgeräusche so gering wie möglich zu halten.


Dieser Modus eignet sich für mehrsprachige Veranstaltungen, vor allem bei vielen Teilnehmerinnen / Teilnehmern.

Eine Sonderform des Simultandolmetschens ist das Flüsterdolmetschen (Chuchotage), bei der es meistens keiner weiteren technischen Hilfsmittel bedarf, da die Dolmetscherin zwischen bzw. direkt hinter den Zuhörerinnen und Zuhörern positioniert ist und ihnen somit die Verdolmetschung direkt „zuflüstern“ (eher: sehr leise ins Ohr sprechen) kann.


Dieser Modus ist nur für sehr kleine Gruppen, etwa eine bis zwei Personen, geeignet und bei hoher Geräuschkulisse nicht zu empfehlen. Es ist zudem zu bedenken, dass das Flüstern andere Veranstaltungsteilnehmerinnen und -teilnehmer stören könnte.

Das Konsekutivdolmetschen erfolgt im Gegensatz zum Simultandolmetschen nicht zeitgleich. Die Dolmetscherin hört der Rednerin / dem Redner zunächst zu und analysiert dabei das Gesagte. Sie nutzt hierzu eine spezielle Notizentechnik. Die Verdolmetschung erfolgt, nachdem die Rede bzw. ein Sinnabschnitt beendet ist.


Bei diesem Dolmetschmodus muss für die Redebeiträge etwa das Doppelte an Zeit eingeplant werden.

Das Verhandlungs- oder auch Gesprächsdolmetschen erfolgt ebenfalls konsekutiv. Es eignet sich jedoch eher für kürzere Redeabschnitte, wie sie etwa bei Verhandlungen und Gesprächen vorkommen.


Auch bei diesem Modus wird die Verdolmetschung im Anschluss wiedergegeben, weshalb ebenfalls mehr Zeit eingeplant werden muss.

Übersetzen

Ich übersetze Ihre Texte vom Spanischen ins Deutsche, vom Deutschen ins Spanische und vom Französischen ins Deutsche.

Ihr Dokument muss von einem beeidigten Übersetzer übersetzt werden? Gerne leite ich Ihre Anfrage an eine beeidigte Kollegin / einen beeidigten Kollegen weiter.

Lektorat / Korrektorat

Ich überprüfe die Grammatik und Rechtschreibung (Korrektorat) sowie auf Wunsch auch Ausdruck und Kohärenz (Lektorat) in Ihren Texten. Gerne übernehme ich auch das Lektorat von externen Übersetzungen.

Diese Leistungen biete ich ausschließlich in meiner Muttersprache Deutsch an.

Preise

Eine für beide Seiten faire Preisgestaltung sowie eine offene und ehrliche Kommunikation ist die Grundlage einer gelungenen Zusammenarbeit.

Die Berechnung meines Honorars erfolgt anhand verschiedener Faktoren und richtet sich danach, welche Sprachdienstleistung Sie in Anspruch nehmen möchten.

Für Dolmetschleistungen berechne ich üblicherweise einen Tagessatz unter Berücksichtigung von Dolmetschmodus, Einsatzdauer, Reisekosten sowie der intensiven Einarbeitung in das Thema (Terminologiearbeit, Recherche, etc.). Wird die Verdolmetschung aufgezeichnet, so werden die Verwertungsrechte gesondert in Rechnung gestellt.

Das Honorar für Übersetzungsleistungen richtet sich nach Art, Länge und Fachlichkeit des Textes und wird pro Wort, pro Zeile oder auch pro Stunde berechnet. Bei sehr kurzen Texten wird eine Pauschale veranschlagt. Bei Übersetzungen über das Wochenende bzw. bei Eilübersetzungen berechne ich einen Aufschlag.

Gerne übernehme ich auch das Lektorat oder Korrektorat Ihres Textes. Die Berechnung erfolgt in Normseiten sowie je nach Leistung.